März
2020

Honorar für Wertermittlungsgutachten 

Vorbemerkung
Honorare für Wertermittlungsgutachten sind grundsätzlich frei verhandelbar. Wir orientieren unser Honorar an die unverbindliche Empfehlung für Immobilienbewertungssachverständige. Preise gegenüber Verbrauchern sind stets einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile anzugeben. Auch hier gilt die Honorarrichtlinie lediglich als Orientierung und Arbeitsgrundlage.

Beispielsweise liegt die Honorarempfehlung für die Verkehrswertermittlung eines Grundstücks oder einer Immobilie im Wert von 500.000,00 € bei 2.975,00 € incl. ges. USteuer 19 %.

Bei einem Verkehrswert von 1.000.000,00 € liegt die Honorarempfehlung bei 3.760,00 € - ebenfalls incl. ges. USteuer 19 %.